5,1 vom 09.02.2017

Golfreise im November 2014

aus Deutschland
als Paar
Es hat alles wunderbar funktioniert und der Tip, zuerst nach La Gomera und dann nach ABAMA zu gehen, war sehr nützlich. Das Abama ist ein sehr schönes, aber auch sehr großes Hotel. Wir hatten das Glück, das wir ein Upgrade auf eine Villa bekommen haben, was natürlich den Genuss wesentlich erhöht hat. Der Golfplatz Abama ist phantastisch und ein einmaliges Erlebnis. Wir haben ihn zweimal gespielt und dann Adeje, Americas und den Buenavista. Die Kombination halten wir für sehr gut, weil damit auch genügend Abwechslung gegeben ist und die Golfplätze alle sehr schön sind. Alles in allem ein sehr gut gelungener Urlaub. Vielen Dank für die gute Beratung!
Organisation 5
Gesamteindruck Hotel 5
Freundlichkeit des Hotelpersonals 5
Zimmerkomfort 5
Preis-Leistungs-Verhältnis 5
Pflegezustand der Golfplätze 6
Freundlichkeit des Personals 5
Golfplatzorganisation / Spielfluss 5

Navigation

Reisewünsche

Dein Merkzettel