• The Ritz-Carlton, Abama

    Spanien
    Spektakulär an der Westküste Teneriffas gelegen erwartet Sie ein Golfresort der Extraklasse mit phantastischen Blicken auf das Meer und die Insel La Gomera.
    • Das The Ritz-Carlton, Abama liegt inmitten von vulkanischen Landschaften, üppiger Vegetation und bietet einen atemberaubenden Panoramablick über den Atlantik und auf die Insel La Gomera. Hier verschmelzen moderne Architektur mit nordafrikanischen Traditionen und althergebrachten chinesischen Prinzipien: eine magisch anmutende Zitadelle mit miteinander verbundenen Gebäuden im maurischen Stil, deren terrakottafarbene Mauern sich fast stündlich je nach Sonneneinfall zu wandeln scheinen. Der von Dave Thomas gestaltete Golfplatz beeindruckt mit imposanten Wasserfällen, Bunkern mit weißem Sand und 25.000 Palmen.
      Lassen Sie sich in den neun exzellenten Restaurants mit individueller Küche und den sechs Bars in traumhafter Umgebung verwöhnen. Entspannen Sie in der weitläufigen Gartenanlage einem der sieben Swimmingpools oder am exklusiven Strandabschnitt (per Seilbahn erreichbar).

      Das Kernstück des Abama-Komplexes bildet die Zitadelle. Hier befinden sich die meisten Bars und Restaurants der Anlage, die Bibliothek, das Kino und das Wellnesscenter. Die Zitadelle hat eine ideale Lage zwischen dem Strand und dem Golfplatz, beides durch einen kurzen Fußweg oder zwei Minuten im Golfbuggy entfernt.

      ZIMMER

      Die 469 geschmackvoll im maurischen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, High-Speed-Internetzugang, Minibar, Safe, Kingsize-Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Marmorbad (mit Föhn, Bademantel, Hausschuhe) und Balkon oder Terrasse.
      Die Doppelzimmer (ca. 50 m²) in der Zitadelle bieten Ihnen einen Blick auf den Atlantik, den Golfplatz oder die Gärten. Die geräumigeren Junior Suiten (ca. 65 m²) verfügen darüber hinaus über eine separate Sitzecke. Die großzügig gestalteten One Bedroom Suiten (ca. 80 m²) verfügt über ein großes Schlafzimmer mit Kingsize-Bett sowie einen separaten Wohnbereich.

      Die exklusive Club Etage befindet sich in der 10. Etage des Hauptgebäudes – eine großzügige Lounge, die den Club Level Gästen den ganzen Tag über kostenlose kulinarische Angebote sowie eine feine Auswahl an Weinen, Likören, Bier, Spirituosen und alkoholfreien Getränken bietet. Ein exklusiver Concierge kümmert sich um Ihre Wünsche während Ihres Aufenthalts. Zu den Annehmlichkeiten gehören: alle Zimmer verfügen über Meerblick, Check-in und -out in der Club Lounge, Wäscheservice (2 Wäschestücke pro Tag inkl.), kostenloser  WLAN-Internetzugang, kostenfreie Minibar (ohne alkoholische Getränke), Nespresso Kaffeemaschine, iPod-Docking-Station sowie Zugang zur VIP-Lounge "Montana Roja" am Flughafen Teneriffa Süd.

      Versteckt im botanischen Garten liegen die Villen des Resorts, eine Oase der Stille speziell für Gäste und ihre Familien, die dem Alltag einfach mal völlig entkommen möchten. Neben der gleichen Zimmerausstattung wie in der Zitadelle bieten die Villen einen phänomenalen Meerblick von der oberen Etage aus. Zusätzlich teilen sich mehrere Villen einen exklusiven Pool. Die Villen wurden so angelegt, dass Sie Ihre Privatsphäre und das Gefühl von Exklusivität genießen können.

      Die Tagor Villen bieten Ihnen ein abgeschlossenes Paradies mit direktem Zugang zu einem exklusiven Privatpool, das nur für Erwachsene reserviert ist. Zusätzlich zu den Annehmlichkeiten der Villen können Sie ein breites Angebot an exklusiven Zusatzleistungen in Anspruch nehmen: Frühstück im Restaurant El Mirador, kostenfreies Wasser, Softdrinks und Bier im Poolbereich, viermal am Tag werden Kleinigkeiten am Pool serviert, Möglichkeiten zur Espresso- und Teezubereitung im Zimmer sowie die kostenlose Nutzung eines Buggy für den gesamten Aufenthalt.

      KULINARISCHES

      Das The Ritz-Carlton, Abama bietet seinen Gästen ein kulinarisches Angebot das seines gleichen sucht. Das mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnete M.B. ist das Aushängeschild des renommierten baskischen Küchenchefs Martín Berasategui, dessen Kochkunst sich durch Kreativität und Ideenreichtum auszeichnet und jedes Gericht mit intensiven Aromen zu einem überwältigendem Geschmackserlebnis verbindet. Das ebenfalls mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Restaurant Kabuki zählt zu den besten japanischen Restaurants in Europa und verbindet die traditionelle japanische Küche mit modernen westlichen Kochtechniken und zeichnet sich durch den Einsatz frischer kanarischer Zutaten aus. Im Restaurant El Miradorspeisen Sie mit herrlichem Panoramablick über den Atlantik, die Spezialität hier sind regionale Meeresfrüchte. Das 20/20 Steakhouse liegt im Herzen der Zitadelle und bietet Ihnen eine große Auswahl an 20 Fleischkategorien und 20 anspruchsvollen Weinkategorien aus aller Welt. Im Restaurant Verona erwarten Sie frische italienische Köstlichkeiten. Das Restaurant Txoko, ebenfalls unter der Leitung des Starkochs Martín Berasategui, basiert auf einem traditionellen Konzept aus dem Baskenland und präsentiert Ihnen einen experimentellen Ansatz der gehobenen spanischen Küche. Darüber hinaus erwarten Sie im The Ritz-Carlton, Abama eine Vielzahl an unterschiedlichen Bars.

      Die Restaurants El Mirador, Kabuki und M.B. stehen Gästen ab 7 Jahren zur Verfügung; Familien mit Kindern unter 6 Jahren haben aber die Möglichkeit zwischen 18:30-19:30 Uhr im El Mirador zu speisen.

      VERPFLEGUNGSVARIANTEN

      Frühstück: Lassen Sie sich zum Frühstück am reichhaltigen Buffet mit Show-Cooking verwöhnen.
      Halbpension: Im Rahmen der Halbpension stehen Ihnen abends ein 3-Gang-Menü in den Restaurants "Verona", "Txoko" und "20/20 Steakhouse" zur Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit in den Restaurants "M.B.", "Kabuki" sowie "El Mirador" gegen einen Aufpreis Ihr Abendessen zu genießen (hierfür erhalten Sie eine Gutschrift von 46,00 EUR pro Erwachsenen /Tag).

      WELLNESS & SPORT

      "Spa Experience" mit Sauna, Römischem Tepidarium, Dampfbad, Hydrotherapiebad, Jetduschen, Schneeiglu, Rasulbad, Spa-Garten, Fitnesscenter und "Abama Spa Café" mit leichter Küche. Wellness- und Beautyanwendungen werden gegen Gebühr angeboten.

      Das Fitness Center ist rund um die Uhr geöffnet und verfügt über modernste Herz-Kreislauf- und Trainingsgerät. Darüber hinaus wird ein vielfältiges Aktivitäten- und Kursprogramm angeboten. Die Nutzung des Fitness Centers ist Hotelgästen ab 18 Jahren vorbehalten.

      GOLF

      Der hoteleigene Golfplatz Abama Golf zählt zu den schönsten der Kanarischen Inseln und liegt direkt am Hotel.

      ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

      Anreise über Zielflughafen Teneriffa Süd (TFS); der Flughafen ist ca. 30 Minuten vom Hotel entfernt.

      KLIMATABELLE

      TENERIFFA Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
      maximale Temperatur 20° 21° 22° 23° 24° 26° 28° 29° 28° 27° 23° 21°
      minimale Temperatur 14° 14° 15° 16° 17° 18° 20° 21° 20° 19° 17° 16°
      Sonnenstunden 6 7 7 8 9 10 11 11 8 7 6 5
      Wassertemperatur 19° 18° 18° 18° 19° 20° 21° 22° 23° 22° 21° 20°
      Regentage 7 6 4 2 1 0 0 0 0 3 5 7
    • Die online buchbaren Golf Pakete werden aktuell überarbeitet.
      Starten Sie Ihre individuelle Anfrage per Klick auf "Unverbindliches Angebot anfordern" rechts in der Leiste.

      Auf Wunsch erhalten Sie von uns passende, tagesaktuelle Flug- und Mietwagenangebote.
      Die Informationen hierzu können Sie uns im weiteren Buchungsprozess / Anfrageformular mitteilen.

      Verfügbare Golf Pakete

      Verfügbarkeit nach Zimmerkategorien

    • Abama Golf (direkt am Hotel)

      Abama Golf

      Dave Thomas hat mehr als 50 Jahre Erfahrung in und mit der Welt des professionellen Golfspiels in die Gestaltung des Golfplatzes von Abama fließen lassen, der heute zu Recht als eine seiner größten Leistungen gilt.

      Der Golfplatz ändert sich auf seiner Länge von 6.271 m landschaftlich stark, er beeindruckt mit 22 Seen. Die mit imposanten Wasserfällen miteinander verbunden sind, und Bunkern mit weißem Sand und 25.000 Palmen. Der Platz erreicht an seiner höchsten Stelle 315 m über NN, und von den meisten Löchern aus können Sie spektakuläre Blicke auf den Atlantik und die Insel La Gomera genießen. Die großen Grüns bieten endlose Möglichkeiten für die Positionierung der Flaggen, die den Golfplatz zusammen mit den großzügig angelegten Abschlägen an jedem Loch auch für Spieler mit hohem Handicap attraktiv machen und selbst für die erfahrensten Golfer eine Herausforderung darstellen.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Costa Adeje Golf (Entfernung ca. 10 km)

      Costa Adeje Golf

      Der Golf Costa Adeje ist einer der beeindruckendsten Plätze der Kanarischen Inseln. Beim Entwurf des Platzes wurden die natürlichen Charakteristiken der Umgebung berücksichtigt und in das Gelände einbezogen. Die ganze Strecke wird durch kleine Plateaus definiert, begrenzt von mehr als fünftausend Meter Steinmauern, die von den alten Bananenplantagen übrig sind und restauriert wurden, um die Ursprünglichkeit dieser wunderschönen Anlage zu erhalten.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Golf Las Américas (Entfernung ca. 15 km)

      Golf Las Américas

      Der Golfplatz wurde 1998 im Süden der Insel geschaffen. Seine Lage in einem Naturamphitheater mit Aussichten auf das Meer ist besonders attraktiv und nahe befindliche Hügel bieten einen guten Schutz gegen den Wind. Seine klimatischen Bedingungen sind ideal, sowohl im Sommer als auch im Winter, mit Durchschnittstemperaturen zwischen 21º und 25º und insgesamt 3.200 Sonnenstunden im Jahr.

      Der von John Jacobs Golf Associates Ltd entworfene Platz besitzt einen abwechslungsreichen Verlauf. Zu den attraktiven Details gehören Seen und Wassergräben, die eine reizvolle Atmosphäre schaffen. Am Clubhaus befinden sich der Übungsplatz und die Tees 1 und 10, sowie die Greens 9 und 18.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Golf del Sur (Entfernung ca. 30 km)

      Golf del Sur

      Die Geografie des Geländes beeinflusst die Eigenheiten jedes Loches. Die Präsenz des Meeres und die beeindruckenden Schluchten, die den Platz modellieren, lassen den Spieler jeden Besuch von Golf del Sur genießen. Die breiten, geschwungenen Wege sind mit zahlreichen natürlichen Hindernissen gespickt. Mehrere Seen kontrastieren mit den spektakulären Bunkern aus schwarzem Vulkansand, die die Zone des Green umgeben.

      Die Einrichtungen des Golf del Sur befinden sich auf dem Niveau der großen europäischen Golfanlagen. Das Clubhaus im traditionellen Stil bietet genügend Platz, um Veranstaltungen aller Art zu beherbergen, unterstützt durch den sorgfältigen Restaurationsbetrieb. Der Golfshop bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Produkten erstklassiger Marken. Darüber hinaus gibt es ein großzügiges Übungsgelände.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Amarilla Golf & Country Club (Entfernung ca. 30 km)

      Amarilla Golf & Country Club

      Amarilla Golf & Country Club ist ein Golfplatz mit 18 Löchern und befindet sich im Süden von Teneriffa, direkt an der Küste, in der Gemeinde San Miguel de Abona. Das prägende dieses Golfplatzes sind die beeindruckenden Ausblicke auf den Atlantischen Ozean und ganz exklusiv der Jachthafen Marina San Miguel. Die Anlage verfügt außerdem über einen Pitch & Putt Platz mit neun Löchern, einen Übungsplatz, ein Putting Grün und das Clubhaus mit einer Golfschule, einem Verleih für Golfschläger, der Buggy Bar und vielem mehr.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Buenavista Golf (Entfernung ca. 45 km)

      Buenavista Golf

      Im Nordwesten Teneriffas, ganz in der Nähe der beeindruckenden Teno Gebirgskette, befindet sich der Buenavista Golf direkt am Atlantischen Ozean.

      Der von Severiano Ballesteros entworfene 18 Loch Golfplatz weist eine Länge von 6.019 Metern auf. Die beeindrucktesten Löcher des Par 72 Golfplatzes sind die direkt an der Küste, an denen dem Spieler das Gefühl verliehen wird den Ball direkt in das Meer zu schlagen. Ein weiteres Highlight erwartet Sie an Loch 9 und 18, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

    • So wurde die Reise im Detail bewertet
      • Organisation

        5,0
      • Gesamteindruck Hotel

        5,0
      • Freundlichkeit des Hotelpersonals

        5,0
      • Zimmerkomfort

        5,0
      • Kulinarisches Angebot

        5,0
      • Preis-Leistungs-Verhältnis

        5,0
      • Pflegezustand der Golfplätze

        6,0
      • Freundlichkeit des Personals

        5,0
      • Golfplatzorganisation / Spielfluss

        5,0
      5,1 vom 09.02.2017

      Golfreise im November 2014

      aus Deutschland
      als Paar
      Es hat alles wunderbar funktioniert und der Tip, zuerst nach La Gomera und dann nach ABAMA zu gehen, war sehr nützlich. Das Abama ist ein sehr schönes, aber auch sehr großes Hotel. Wir hatten das Glück, das wir ein Upgrade auf eine Villa bekommen haben, ...
      Organisation 5
      Gesamteindruck Hotel 5
      Freundlichkeit des Hotelpersonals 5
      Zimmerkomfort 5
      Preis-Leistungs-Verhältnis 5
      Pflegezustand der Golfplätze 6
      Freundlichkeit des Personals 5
      Golfplatzorganisation / Spielfluss 5
      mehr

Navigation

Reisewünsche

Dein Merkzettel