• Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous

    Spanien
    Das spannende, afrikanische Design wischt jedes Alltagsgrau weg und lädt zum Träumen und Entspannen ein.
    • Neben dem königlichen Golfplatz von Bendinat, nur wenige Fahrminuten von der Inselhauptstadt Palma entfernt und nahe des Luxusyachthafens Puerto Portals liegt das originell-einzigartige Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous.

      ZIMMER

      Im Einklang zum Rest des Hotels erwartet Sie auch in den 118 Zimmern und Suiten mit viel Liebe zum Detail ein exotischer Hauch von Afrika.
      Die Classic Class Doppelzimmer (ca. 30 m²) verfügen über Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN-Internetzugang, Minibar, Safe, Doppelbett (1,80 x 2,00 m), Sitzecke, Teppichboden und Bad (mit Föhn, Kosmetikspiegel, Bademantel und Hausschuhe, teilweise mit Dusche und/oder Badewanne) sowie Balkon oder Terrasse mit Blick zum Golfplatz; die Comfort Class Doppelzimmer bieten Ihnen einen Blick auf die Pool- und Gartenanlage.
      Die geräumigeren First Class Doppelzimmer (ca. 38 m²) mit Himmelbett sowie einem zusätzlichen Schafsofa und 2 Sonnenliegen auf Balkon oder Terrasse mit Blick zum Golfplatz oder auf die Pool- und Gartenanlage.
      Die im afrikanischen Kolonialstil designte African Junior Suite (ca. 42 m², mit Parkett/Laminat) bietet Platz für bis zu 4 Personen.
      Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

      KULINARISCHES

      Im Restaurant Es Romaní werden Sie in eleganter Atmosphäre mit mediterraner Küche, die mit ausgefallenen Kreationen harmonisch vereint wird, verwöhnt. An der Pool-Bar Chumbo genießen Sie Pizza, Pasta, Burger, Steaks vom Grill und knackige Salate. Die Club House Bar ist am Abend die beste Location für gute Drinks, Entspannung und gute Laune in der Bar und auf der Terrasse.

      VERPFLEGUNGSVARIANTEN

      Frühstück: Starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in den Tag.

      WELLNESS & SPORT

      Der Bahari Beauty & Spa nutzt die natürlichen Schätze Mallorcas, ganz nach dem Motto "Spürbares Mallorca – spürbare Wirksamkeit". Sie erleben regionale Produkte und wirkungsorientierte Behandlungen hautnah. Die vielseitigen Entspannungsmöglichkeiten im Spa Innenbereich und im Freien schenken Ihnen tiefes Wohlbefinden. Erleben Sie Anwendungen in den Räumen oder Bambus-Behandlungshütten, Rückzug im Ruheraum oder auf der Liegewiese sowie Erholung im Innenpool oder Hotelaußenpool. Wellness- und Beautyanwendungen werden gegen Gebühr angeboten.

      GOLF

      Der Real Golf de Bendinat liegt direkt neben dem Hotel.

      ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

      Anreise über Zielflughafen Palma de Mallorca (PMI); der Flughafen ist ca. 21 km vom Hotel entfernt.

      Bitte beachten Sie, dass die Touristensteuer (Ecotasa) in Höhe von ca. 2,20 EUR pro Person/Nacht nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu zahlen ist.

      KLIMATABELLE

        Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
      maximale Temperatur 15° 15° 17° 20° 23° 27° 31° 31° 28° 23° 18° 16°
      minimale Temperatur 10° 12° 17° 20° 21° 18° 14° 10°
      Sonnenstunden 5 6 7 8 10 11 11 10 9 7 6 5
      Wassertemperatur 14° 13° 14° 15° 17° 20° 25° 27° 25° 22° 18° 15°
      Regentage 6 6 5 5 5 3 1 2 4 7 8 8
    • Die Anzahl der Übernachtungen in den unten aufgeführten Golf Paketen lassen sich mit Klick auf "auswählen" individuell verlängern; darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit das Golf Paket um weitere Greenfees zu erweitern.

      Sie haben kein passendes Golf Paket gefunden?

      Starten Sie Ihre individuelle Anfrage per Klick auf "Unverbindliches Angebot anfordern" rechts in der Leiste.

      Auf Wunsch erhalten Sie von uns passende, tagesaktuelle Flug- und Mietwagenangebote.
      Die Informationen hierzu können Sie uns im weiteren Buchungsprozess / Anfrageformular mitteilen.

      Verfügbare Golf Pakete

      Verfügbarkeit nach Zimmerkategorien

    • Real Golf de Bendinat (direkt am Hotel)

      Real Golf de Bendinat

      Der "königliche" Golfplatz von Bendinat präsentiert sich von zwei Seiten...

      Die ersten neun Löcher sind ziemlich einfach und man fühlt sich fast sicher… aber auf den zweiten neun verschwindet man fast in einem waldreichen und hügeligen Gelände, hier werden Könner herausgefordert! Mehrere "blinde" Schläge sind notwendig um die Ideallinie zu spielen, aber dafür sind die Fairways ordentlich breit. Auch die Grüns sind großzügig angelegt, spielen sich aber dank der Ondulierungen nicht besonders einfach.

      Die besten Löcher sind eindeutig die 12, 15 und 16 an denen dramatische Abschläge von oben nach unten gespielt werden müssen. Am Par 5 Abschlussloch sollte man am besten das Navi einschalten, um den Bach der bis zum Grün geht zu vermeiden.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 36 / Damen 36

      Arabella Golf Son Quint (Entfernung ca. 9 km)

      Arabella Golf Son Quint

      Ein leicht hügeliger und herausfordernder Platz, gesäumt von alten Olivenbäumen und Pinien.

      Eröffnet 2007 als der dritte Platz des Arabella Golf & Spa Resort.
      Dank der erhöhten Lage hat man oft sensationelle Blicke über Palma und das Mittelmeer. Wer vom Abschlag die Fairways treffen kann ist auf diesem Platz erheblich im Vorteil.

      Wunderschönes Clubhaus mit Pool und Chill out Ecken.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 54 / Damen 54

      Arabella Golf Son Muntaner (Entfernung ca. 9 km)

      Arabella Golf Son Muntaner

      Mit den Löchern auf Son Muntaner erwartet Sie ein erstklassig gepflegter Platz, der auch spielerisch einiges fordert.

      Der ehemalige Privatplatz für die Gäste der Arabella Häuser wurde vor einigen Jahren auch öffentlich zugänglich gemacht und ist jetzt für alle zu genießen. 2016 wurde der Platz aufwendig renoviert.

      Direkt am ersten Loch lauern Auspfosten links und rechts und ein riesigen Bunker in der Mitte. Die Besonderheit des Platzes ist neben der Pflege ganz klar die Abwechslung. Mandelbäume, Olivenhaine und Pinien säumen die Fairways und wer es schafft sein Handicap hier zu spielen, kann nach der Runde sein Paulaner Weißbier auf der Clubhaus Terrasse besonders genießen!

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 36 / Damen 36

      Arabella Golf Son Vida (Entfernung ca. 10 km)

      Arabella Golf Son Vida

      Eröffnet 1964, ältester Platz auf Mallorca. Seit der Umbauphase in 2001 hat der Platz deutlich an Attraktivität gewonnen.

      Er fängt ziemlich einfach an mit einem kurzen Dogleg Par 4, aber dann geht es los! Loch 2 ist ein langes Par 3 (193 m) bergauf und dann kommt ein langes Par 4 ebenfalls bergauf. Präzise Eisen sind erforderlich, weil man zwischen den Nobelvillen von Son Vida spielt. Auf den letzten 6 Löchern werden die zuvor recht engen Fairways deutlich offener. Loch 18 ist ein wunderschönes Par 5, an dem schon so manche Birdies gespielt worden sind...

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 54 / Damen 54

      T Golf & Country Club Poniente (Entfernung ca. 10 km)

      T Golf & Country Club Poniente

      Ein Platz der ganz eindeutig zu traditionellen mallorquinischen Plätzen gehört.

      Hier spazieren die Hühner stolz vor dem Clubhaus und es scheint als ob die Zeit hier eine Weile still stand. Der Platz ist aber nicht einfach zu spielen und man merkt schnell, dass ein Könner diesen Platz entworfen hat. Die Grüns sind manchmal pfeilschnell und das kurze Spiel muss funktionieren, sonst stehen schnell Doppelbogeys und Schlimmeres auf der Karte. Sehr knifflige Par 3 Löcher (besonders Loch 9 & 15) lassen das Herz oft höher schlagen. Und der Herzschlag bleibt hoch, da man auf den letzten 3 Löchern einige Höhenmeter zu bewältigen hat.

      Im Jahr 2015 wurde der ehemalige Poniente Golf durch einen Besitzerwechsel in den T Golf & Country Club Poniente umbenannt und seitdem mit viel Aufwand renoviert.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Santa Ponsa I (Entfernung ca. 13 km)

      Santa Ponsa I

      Von den ganz hinteren Abschlägen (6.543m) merkt man auch, dass es sich hier um eine echte Herausforderung handelt. Der Santa Ponsa I ist der einzige von den 3 Santa Ponsa Plätzen, der für alle zugänglich ist. Anspruchsvoll und abwechslungsreich präsentiert sich der Platz. Die relativ langen Bahnen (Loch 10 ist eines der längsten in Europa) in leicht hügeligem Gelände sind mal etwas enger, mal sehr offen angelegt. Auf weniger präzises Spiel warten Seen, viele Bunker und "Waste-Areas" sowie Pinien und Olivenbäume. Präzision ist vor allem beim Anspiel der Grüns gefragt. So unscheinbar diese auf den ersten Blick wirken mögen, sie überraschen gerne mit nicht zu unterschätzenden Breaks.

      Der Pro Tipp: versucht immer die Grünmitte anzuspielen!

      Auf diesem Platz wurden bereits mehrmals European Tour Events ausgetragen.
      Die 18 Loch des Golfplatzes Santa Ponsa werden von der angesehen P.G.A. Europas und Amerikas als geeignet für jede Art von Wettkampf eingestuft, war er doch über Jahre Austragungsort für wichtige Turniere wie die PGA Tour Open der Balearen, über sechs Jahre in Folge, für Profi-Wettkämpfe europäische Mannschaftsmeisterschaften, internationale spanische Meisterschaften, für das Match Spanien-Schottland, das seit 1.977 jährlich stattfindende International SAR D. Juan de Borbón, und während der letzten 19 Jahre für den SAR Prinzessin Birgitta von Schweden Pokal, neben weiteren bedeutenden nationalen und internationalen Turnieren.
      Spielergrößen, wie Severiano Ballesteros, Olazábal, J. Jiménez, Bernard Langer, Guzmán, Parnevick, Ian Wossman und Sellberg haben sich dabei gemessen auf einem langen Parcour und einem weiten aber nicht hügeligen Platz mit großen, von Bunkern geschützten Greens, mit Wasserhindernissen wie Kanälen und großen Seen, die das Spiel sehr interessant machen. All dies umgeben von einer üppigen für Mallorca eigenen, typischen Vegetation in einem gemäßigten Klima und bei Temperaturen, die im Jahresmittel ideal für die Ausübung des Golfsports sind.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 36 / Damen 36

      Golf de Andratx (Entfernung ca. 18 km)

      Golf de Andratx

      Eine sehr schöne Anlage, direkt angrenzend an das Steigenberger Golf & Spa Resort Camp de Mar, mit spektakulärem Blick über das Mittelmeer und die Berge.

      Vom Tee zum Grün geht es ständig bergauf oder bergab, weshalb es sich auf alle Fälle empfiehlt einen Buggy zu nehmen. Die Fairways sind zwar nicht wirklich eng, wer sie jedoch verfehlt der steckt in echten Schwierigkeiten. Auf alle Fälle ist ein gutes Course Management sehr wichtig und ein Eisen vom Abschlag ist oft viel erfolgreicher als der Driver.

      Ein Highlight ist ganz sicher das 6.Loch "The green monster", es misst von Gelb 532 Meter und von Weiß sogar 609 Meter und das alles selbstverständlich bergauf! Auch das 7. Loch "Los Muros" hat es in sich: mit nur 229 Metern von Gelb versuchen die Longhitters hier gerne das Grün zu attackieren, aber durch die Verteidigung des Grüns durch eine Steinmauer davor und dahinter ist eine konservative Annäherung eher zu empfehlen.

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Son Gual (Entfernung ca. 26 km)

      Son Gual

      Die Pamer Familie hat mit Son Gual ein ganz neues Niveau auf Mallorca in puncto Pflege, Service und Design erreicht.

      Hier werden keine Mühen gescheut, um dauerhaft zu den 100 besten Golfplätzen in Europa zu gehören - und es gelingt! Das Erstlingswerk vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Thomas Himmel ist nicht nur optisch eine Perle, sondern bietet durch seine sehr strategisch angelegten Löcher eine echte Herausforderung für alle Spielstärken. Diesen Platz muss man gespielt haben!

      Dass es sich hier um einen Championship Golfplatz handelt merkt man besonders bei den großen und traumhaft angelegten Abschlägen, die tiefen Bunker und riesigen Grüns mit weichen Ondulierungen. Insgesamt kommen hier auf zehn Löchern Wasser ins Spiel. Besonders reizvoll ist das Inselgrün auf Loch fünf, ein Par 3, fairerweise mit einem kurzen oder mittleren Eisen zu erreichen und der Bach vor dem wunderschönen Par 5 Abschlussloch.

      2009 wurde hier zum ersten Mal ein Turnier der European Tour ausgetragen und die Spieler waren sich einig: Der Platz ist ein Meisterwerk!

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 28 / Damen 36

      Alcanada Golf (Entfernung ca. 68 km)

      Alcanada Golf

      Für sehr viele ist dies der Platz mit dem höchsten Genussfaktor auf der Insel.

      Robert Trent Jones hat hier mit viel Liebe und exzellentem Umgang mit der Natur ein wahres Golferlebnis geschaffen. 16 der 18 Löcher bieten Blicke auf das Mittelmeer und die Bucht von Alcudia. 58 teilweise sehr großzügige Bunker verteidigen die Löcher meisterlich und bieten eine optische Augenweide (so lang euer Ball nicht drin liegt...). Auf den riesigen Grüns bleiben 3-Putts nur bei den gefühlvollsten von der Karte fern. Aber das ist hier manchmal auch ganz egal, weil es einfach ein Privileg ist hier spielen zu dürfen! Wer hier in der Nähe seines Handicaps spielt hat einen sehr guten Tag erwischt besonders wenn der Wind weht... dann gilt: "Hit it low and see it go!"

      Wunderschöne Clubterrasse mit Blick auf die Bucht von Alcudia und das Mittelmeer. Ein gutes Essen beim sehr freundlichen Service empfiehlt sich auf alle Fälle!

      Bitte beachten Sie die Handicapbestimmungen des Golfplatzes:
      Herren 33 / Damen 35

Navigation

Reisewünsche

Dein Merkzettel